PRODUKTIONSGEBÄUDE

VORAUSSCHAUEND GEPLANT

 

Dem Produktionsablauf folgend wurde die Erweiterung dieser Halle, in Stahl- und Massivbauweise, mit angegliedertem Bürotrakt geplant. Konsequent geradlinig, eine einheitliche Formensprache verwendend, wurde der Erweiterungsbau nach neusten Gesichtspunkten geplant und umgesetzt. Vorausschauend wurden die weiteren Entwicklungsstufen der Firma bereits in der Planung berücksichtigt. – 2007

<< ZURÜCK

©2018 DETLEF BRÜCKNER ARCHITEKTURBÜRO

START

KONTAKT

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ