ELEKTROFACHGESCHÄFT

INTEGRATION IM STADTBILD

 

Im denkmalgeschützten Ensemble der Stadt wurde ein Neubau mit einem Bestandsgebäude zusammengeführt. Kosten- und Nutzenvergleiche machten den Neubau notwendig, der sich äußerlich an die Umgebungsbebauung anpassen musste. Im Innern modern neugestaltet mit Materialien und technischer Ausstattung nach dem neusten Stand der Technik und Erfordernissen der Bauherrschaft. Mittlerweile fügt sich der Neubau wie selbstverständlich in den baulichen Kontext der Umgebungsbebauung und das Firmenkonzept ein. – 2003

<< ZURÜCK

©2018 DETLEF BRÜCKNER ARCHITEKTURBÜRO

START

KONTAKT

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ